René Atz-Asen

Geht nicht, gibt es nicht!

Das erfolgreiche Team von estateMoments besteht aus erfahrenen und dynamischen Mitarbeitern, die ihre Passion zum Beruf gemacht haben. Sämtliche Mitarbeiter sind festangestellt und die Geschäftsführung obliegt mir, René Atz-Asen:

‘Nach Abschluss meiner mittleren Reife bei einer Wirtschaftsschule in München begann meine berufliche Laufbahn im Jahr 2000 mit Aufnahme einer

Ausbildung zum Bankkaufmann (IHK), die ich im Jahr 2002 erfolgreich abgeschlossen habe. Nach Abschluss meiner Ausbildung erfolgte meine Einberufung zum Grundwehrdienst und anschließend daran ab Ende 2003 eine Ausbildung zum Kaufmann der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft (IHK), die ich im September 2005 erfolgreich abgeschlossen habe. Nach Abschluss meiner zweiten Ausbildung war ich in den darauffolgenden Jahren zunächst in einer deutschlandweit tätigen Rechtsanwaltskanzlei im Bereich Zwangsverwaltung für Immobilien in München und anschließend bei einem der seinerzeit größten Bau- und Immobilienkonzerne in Deutschland als Immobilienverwalter in Frankfurt am Main tätig, bevor ich im Jahr 2008 als Immobilienmakler in Frankfurt am Main tätig wurde.

Der erste Schritt, von der Verwaltertätigkeit in die Maklertätigkeit zu wechseln, ist mir seinerzeit nicht leicht gefallen, da ich selbst vom Berufsbild des Immobilienmaklers auf Grund meiner Erfahrung als Immobilienverwalter sowie anderer Negativerfahrungen bis dahin keine gute Meinung hatte. Aus diesem Grund habe ich mich von Anfang an dazu entschieden, dass der Maßstab meines Erfolgs nicht das ‘schnelle Geld’, sondern in erster Linie die Zufriedenheit meiner Kunden und die Nachhaltigkeit der Zusammenarbeit mit diesen sein soll. Seit Mitte des Jahres 2011 bin ich nunmehr als selbständiger Immobilienmakler in Berlin tägig und fühle mich dieser Stadt inzwischen genauso eng verbunden wie meinem Berufsbild.

An meinem Berufsalltag begeistert mich, dass in der Regel kein Tag wie der andere ist, es in unserem Geschäftsalltag ‘menschelt’ und Tag für Tag die Möglichkeit besteht, mit Ideenreichtum und Kreativität Mehrwerte zu schaffen. Was estateMoments und mich im Besonderen dabei ausmacht ist, dass wir den unbeugsamen Willen haben, stets besser zu werden und wir erst richtig durchstarten, wenn andere längst die Flinte ins Korn werfen.

Über mein Privatleben teile ich mit Ihnen gerne, dass ich Ehemann und Vater einer Tochter bin, im Südwesten von Berlin an der Grenze zu Potsdam wohne und gern Gartenarbeit mache, sofern es meine knapp bemessene Freizeit zulässt. Weitere Hobbies von mir sind Segelfliegen, Wandern und Badminton. Als Kind war ich leidenschaftlicher Monopoly-Spieler, weswegen man aus heutiger sich auch sagen könnte: Früh übt sich.

Ilona Atz-Asen

Empathisch, perfektionistisch und rechtssicher

Ilona Atz-Asen ist in Berlin aufgewachsen, Volljuristin und behauptet sich bereits seit vielen Jahren erfolgreich als Immobilienmaklerin. In der wenigen Freizeit, die ihr zwischen Beruf und Familie bleibt, ist sie gerne sportlich aktiv. Nachdem sie nicht nur englisch, sondern auch fließend polnisch spricht, ist sie gewissermaßen unsere sprachliche Brücke ins Nachbarland.

Stephan Hemmerling

Optimieren, verändern, umsetzen- auf die Zukunft vorbereiten

Das ist die Devise von Stephan Hemmerling, dem COO unseres Unternehmens.

Wer sich mit den Herausforderungen von morgen befasst, der kann den operativen Bereich frühzeitig für die Zukunft vorbereiten und strategisch ausrichten, damit das Unternehmen den Markt prägt und nicht umgekehrt. Hierzu zählt auch, die Anforderungen unserer Kunden stets etwas mehr als nur zu erfüllen. Das gelingt im ersten Schritt, indem wir unsere Kunden

mit unseren Mitarbeitern zusammenzubringen und unsere Mitarbeiter mit Empathie, Kompetenz und Wohlwollen sich das Vertrauen unserer Kunden erarbeiten.

In diesem Sinne bestimmt er mit Pragmatismus und kaufmännisch orientierter Denkweise auch im Tagesgeschäft den täglichen Ablauf, muss dabei viele Bälle gleichzeitig in der Luft halten und dabei alle unternehmensinternen Abläufe und Prozesse im Blick behalten, optimieren und in die Tat umsetzen, damit das Alltagsgeschäft reibungslos funktioniert.

Zudem ist er mit Weitblick für die Qualität und Wettbewerbsfähigkeit unserer Dienstleistungen mitverantwortlich, welche unser Unternehmen am Markt anbietet. Durch zukunftsorientierte Veränderungen trägt er in unserem Unternehmen zu einem zielgerichteten und gesunden Unternehmenswachstum bei.

Werdegang:

Stephan Hemmerling ist bei estateMoments Chief Operation Officer, wo er in seiner Führungsposition für Mitarbeiterförderung, Effizienz, Optimierung und zukünftige strategische Unternehmensausrichtung mitverantwortlich ist. Vor Beginn seiner Tätigkeit bei estateMoments war er bereits seit über 25 Jahren in verschiedenen Bereichen der Immobilienbranche in leitender Position tätig. Zuletzt hat er personalverantwortlich eine mittelständische Haus- bzw. WEG-Verwaltung geleitet.

Olaf Peistrup

Kommunikativ, koordinationsstark und stets freundlich

Olaf Peistrup bringt so schnell nichts aus der Ruhe. Er ist als unser Büroleiter mit einem juristischen und betriebswirtschaftlichen Hintergrund nicht selten die erste Anlaufstelle für unsere Kunden und dadurch freundliches Aushängeschild und Rückgrat für unser Unternehmen zugleich. In seiner Freizeit liebt er es, mit seiner Französischen Bulldogge “Lilly” spazieren zu gehen sowie sich mit Freunden zu treffen und gut essen zu gehen.

Robert Huhnholz

Zuverlässig, scharfsinnig und kompetent

Als gelernter Kaufmann der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft hat Robert Huhnholz inzwischen mehr als 10 Jahre Berufserfahrung in verschiedenen Themenbereichen der Immobilienbranche. Angefangen bei der Miet- und Sondereigentumsverwaltung, über die Erstellung von Heiz- und Betriebskosten- bzw. Hausgeldabrechnungen bis hin zur technischen Betreuung von größeren Wohnanlagen im gesamten Großraum von Berlin.

Für eine Tätigkeit in der Immobilienbranche hat er sich aufgrund der abwechslungsreichen Themengebiete sowie der Möglichkeit, mit vielen unterschiedlichen Menschen und Charakteren zusammenzuarbeiten, bewusst entschieden.

Als gebürtiger Berliner hat er in seiner Heimatstadt sowie auch im Umland von Berlin hervorragende Ortskenntnisse und gehört zu den wenigen Einheimischen in der Hauptstadt. In seiner Freizeit begeistert er sich für seine Familie sowie alles im Bereich rund um Film und Sport.