Die Bewertung Ihrer Immobilien in Berlin, Brandenburg Potsdam in guten Händen

Wir von estateMoments kennen den Immobilienmarkt in Berlin, Potsdam und im Land Brandenburg bestens. Schließlich sind wir als Immobilienmakler vor Ort für alle Immobiliensuchende und ebenso für all jene, die ihre Immobilie verkaufen möchten, tätig. In beiden Fällen, ist eine Immobilienbewertung häufig das Fundament, auf dem man beim Immobilienkauf oder Immobilienverkauf aufbaut. Anlässe für eine Immobilienbwertung durch einen Experten können jedoch sehr vielschichtig sein. So kann ein Erbstreit die Ursache sein, auch eine Scheidung mündet nicht selten in eine Immobilienbewertung. Eine Immobilienbewertung erfolgt häufig auch schlicht, um das eigene Vermögen zu ermitteln, was wiederum bei Gesprächen mit Kreditgebern und Banken notwendig ist. Eine Immobilienbewertung ist natürlich auch im Alltag eines Kapitalanlegers ein fester Bestandteil. Eine Immobilienbewertung muss also nicht immer einen Kauf oder Verkauf nach sich ziehen. Wer seine Immobilie bewertet, wird nicht nur die Immobilie schneller veräußern können, sondern auch schneller an Fremdkapital kommen, da die eigenen Vermögenswerte vorliegen.

Immobilienbewertung für Verkäufer

Verkäufer von Immobilien können viel Geld verlieren, wenn sie den Wert der Immobilie falsch einschätzen. Wir von estateMoments helfen Ihnen dabei, den martkonformen Wert Ihres Grundstücks, Ihres Hauses oder Ihrer Wohnung zu ermitteln. Wird der Marktwert einer Immobilie als zu hoch eingeschätzt, wird sich der Immobilienverkauf schwierig gestalten. Dies konkurriert mit dem meist einhergehenden Wunsch von Verkäufern, die Immobilie möglichst schnell und dennoch zum bestmöglichen Preis zu verkaufen. Natürlich verliert der Verkäufer ebenfalls Geld, wenn er den Wert der Immobilie als zu gering erachtet. Der Immobilienmarkt unterliegt ständigen Veränderungen. Wir als Experte kennen die aktuellen Marktpreise und unterstützen Sie dabei, die Immobilie korrekt zu bewerten. Hierbei spielen zahlreiche Faktoren eine gewichtige Rolle.

Immobilienbewertung als Käufer

Auch als Käufer ist eine Immobilienbewertung eine sinnvolle Angelegenheit. Es macht dabei auch Sinn, schon vor dem eigentlichen Besichtigungstermin die Einschätzung eines Immobilienexperten einzuholen. Eine Immobilienbwertung hilft Käufern nicht nur dabei, ein gutes Gefühl beim Kauf einer Immobilie zum jeweiligen Preis zu erlangen, sondern hilft auch dabei, in Verhandlungen souverän und sicher führen zu können. Auch für den Abschluss einer Wohngebäudeversicherung, kann eine entsprechende Bewertung der Immobilie sehr nützlich und notwenig sein.

Was kostet eine Immobilienbewertung?

Pauschal lässt sich die Frage nach den Kosten einer Immobilienbewertung nicht beantworten, denn ein jede Immobilie bringt unterschiedliche Anforderungen mit sich. Hierbei spielt die Art der Immobilie eine Rolle, die Fläche der Immobilie und auch die Komplexität der einhergehenden Immobilienbewertung. Ein ganz zentraler Punkt ist natürlich auch die Vollständigkeit der notwendigen Unterlagen, die man benötigt, um eine Immobilie zu bewerten.

Unter der Voraussetzung, dass Sie den Wunsch haben, Ihre Immobilie zu verkaufen, ermitteln wir den Marktwert Ihrer Immobilie für Sie kostenfrei. Schließlich können Sie nur mit dem Wissen, welcher Wert voraussichtlich für Ihre Immobilie erzielbar ist, eine bewusste Entscheidung für oder gegen den Verkauf treffen.

Scroll to Top