Immobilienbewertung

Immobilienbewertung in Berlin, Potsdam, Brandenburg

Wenn auch Sie eine Immobilienbewertung in Berlin, Potsdam, Brandenburg oder auch andernorts benötigen, haben Sie mit uns Ihren kompetenten Experten gefunden. Wir sind gerne auch für Sie da, wenn es um die realistische Einschätzung zum Wert Ihrer Immobilie geht. Es wäre für Sie ein teurer Fehler, nicht auf einen Experten für Immobilienbewertung zu vertrauen. Unsere Experten sind gerne für Sie da, um die Bewertung Ihrer Immobilie in Berlin, Potsdam oder andernorts in Deutschland durchzuführen, egal ob Sie eine Immobilie verkaufen oder kaufen möchten.

Immobilienbewertung mit estateMoments. Qualität zahlt sich aus.

Ein Verkehrswertgutachten ist meist dann geeignet, um eine gerichtsfeste Wertfestsetzung einer Immobilie für den Scheidungs- oder Erbfall zu erreichen. Vor einer teuren Fehlentscheidungen schützt Sie jedoch vielmehr die Einschätzung eines Immobilienexperten, der sich an realistischen Marktpreisen orientiert. So wird es Ihnen ermöglicht, den Kauf Ihrer Traumimmobilie oder den Verkauf Ihrer Immobilie sicher und bestmöglich zu realisieren. Schalten Sie vor dem Kauf einer Immobilie einen Experten für Immobilienbewertung ein. Dieser kann Sie über Wert, Zustand, Mängel und Kosten beraten und Sie von der Auswahl bis zur Kaufentscheidung kompetent und zuverlässig begleiten und beraten. Beim Verkauf einer Immobilie gilt selbiges. Egal ob Sie ein Mehrfamilienhaus verkaufen möchten, eine Wohnung oder ein Grundstück verkaufen möchten. Ein Experte, der Ihnen beim Verkauf zur Seite steht, hilft Ihnen den Wert korrekt zu bestimmen. Dies gibt dem Verkäufer und dem potenziellen Käufer Transparenz zum Wert einer Immobilie und hilft dabei, Unsicherheiten zu nehmen und beschleunigt im besten Fall den Verkauf.

Was geschieht bei der Bewertung einer Immobilie?

Bei einer Bewertung der Immobilie wird am Ende des Tages schlicht der realistische Marktwert einer Immobilie ermittelt. Dies hilft dabei, eine Übersicht der eigenen Immobilienwerte zu erlangen, ist aber auch beim Kauf oder Verkauf einer Immobilie wichtig, um eine Basis für eine eventuell zu tätigende Transaktion zu schaffen. Eine nachhaltige Bewertung beinhaltet auch eine zukunftsorientierte Betrachtung/Abwägung von Chancen und Risiken.

Welche Immobilien kann man bewerten lassen?

Wir von estateMoments ermitteln gleichermaßen den Wert von Wohnimmobilien, Wohn- und Geschäftshäusern, Sonderimmobilien und Grundstücken in Berlin, Potsdam und Brandenburg. Zusammenfassend lässt sich also sagen, dass wir gerne auch Ihre Immobilie bewerten, unabhängig von der Art der jeweiligen Immobilie. Unsere Bewertung erfolgt dabei für Sie kostenfrei, da wir in der Regel nur bei Verkauf erfolgsabhängig vergütet werden.

Sie möchten Ihre Immobilie in Berlin, Potsdam, Brandenburg bewerten?

Wann und wozu eine Immobilienbewertung beauftragen?

Es spielt keine Rolle, ob Berlin, Frankfurt, Hamburg oder andernorts – fernab des Standorts einer Immobilie, gibt es zahlreiche Gründe, die eine Immobilienbewertung durch einen Experten sinnvoll machen. Kurz aufgelistet, sind es wohl die nachfolgenden Situationen, die einen Immobilienbesitzer oder Interessenten dazu veranlassen ein Immobiliengutachten zu beauftragen bzw. eine Immobilie bewerten zu lassen:

Wann ist ein Immobiliengutachten sinnvoll?

Die Notwendigkeit einer Immobilienbewertung kann aus zahlreichen Situationen im Leben resultieren. Nicht zuletzt, wenn man den eigenen Vermögenswert ermitteln möchte, wird auch der Wert von Immobilieneigentum ermittelt. Wer also bei der Bank oder einem Kreditgeber sein Vermögen aufschlüsseln möchte, der wird auch sein Wohneigentum in die Waagschale werfen wollen. Es muss jedoch nicht immer einen konkreten Anlass geben, denn wer eine klare Übersicht seines Vermögens sein eigen nennt, ist durchaus auch handlungsfähiger, wenn es darum geht, eigene Vermögenswerte zu Geld zu machen. Spätestens bei Verkauf einer Immobilie, ist die Bewertung von Nöten.

In welchen Fällen ist ein Gutachten oder die Hinzuziehung eines Sachverständigen wichtig?

Erbe. Natürlich ist es emotional nicht schön für die Angehörigen von Verstorbenen. Trotzdem gibt es in der Folge im bürokratischen Bereich einiges für die Erben zu erledigen. So gilt es auch den Wert einer Immobilie zu ermitteln, nicht zuletzt um bei mehreren Erben fair aufzuteilen, aber auch um die Höhe der Erbschaftssteuer zu ermitteln.

Scheidung. Um im Falle einer Scheidung das Vermögen gerecht aufteilen zu können, werden auch die eventuell vorhandenen Immobilienwerte aufgeschlüsselt. Ein Experte hilft dabei, den realistischen Wert der Immobilie zu ermitteln.

Heirat. Bei der Eheschließung bringt in manchen Fällen ein Partner oder gar beide Partner Immobilien in die Ehe ein. Gut möglich ist allerdings auch der gemeinsame Kauf einer Immobilie. Um Transparenz zu schaffen und den wahren Wert einer Immobilie zu ermitteln, nicht zuletzt wenn es um das Aufsetzen eines Ehevertrags geht, sollte ein neutraler Experte hinzugezogen werden.

• Allgemeine Vermögensübersicht. Bei Gesprächen mit Banken und Versicherungen, aber auch zur Einschätzung des eigenen Vermögens, wird ein Immobiliengutachten sinnvoll sein. Berlin ist nicht Berlin, wenn es um Quadratmeterpreise geht.  Lage ist alles, ist man versucht zu sagen, doch die Lage einer Immobilie ist bei weitem nicht alles, was den Immobilienwert beeinflusst. Klar ist aber auch, dass ein jeder, der eine Immobilienbewertung in Berlin-Mitte beauftragt, mit einem höheren Immobilienwert als Resultat rechnen kann, als jener, der eine ähnliche Immobilie am Stadtrand bewerten lässt.

Faktor Lage: Hochpreisige Immobilienstandorte in Berlin

Bei der Immobilienbewertung wird natürlich zunächst die Lage unter die Lupe genommen, denn diese hat erheblichen Einfluss auf den Wert. In einem ersten Schritt wird man also prüfen, welche Marktpreise vorherrschen, die durch Nachbarschaft und deren Altersstruktur, Infrastruktur des Stadtteils und weitere beeinflusst werden. Zu den beliebten und damit eher hochpreisigen Standorten in Berlin zählen nicht zuletzt:

Wer also eine Wohnimmobilie, ein Wohn- und Geschäftshaus, eine Gewerbeimmobilie, eine Sonderimmobilie oder ein Grundstück in jenen Teilen Berlins bewerten lassen und verkaufen möchte, wird zunächst eine gute Ausgangssituation vorfinden. Dies ist jedoch längst nicht alles, was es zu beachten gilt.

Weitere Faktoren zur Bewertung einer Immobilie

Zustand der Immobilie als Faktor innerhalb der Bewertung

Ein weiterer nicht unerheblicher Faktor innerhalb einer Immobilienbewertung ist der Zustand der Immobilie. So können eventuelle Baumängel, versäumte Instandsetzungsmaßnahmen und andere Mängel den Wert einer Immobilie den Wert einer Immobilie negativ beeinflussen. Notwendige Sanierungsmaßnahmen, so wie übrigens auch hoher Energieverbrauch werden den Wert einer Immobilie mindern.

Energiebilanz der Immobilie als Kriterium innerhalb des Gutachtens

Tatsächlich nimmt der Einfluß der Energiebilanz auf den Wert einer Immobilie zu und entscheidet nicht selten darüber ob die Immobilie gut zu verkaufen ist oder eben nicht. Seit 2014 ist der Energieausweis Pflicht und soll Transparenz verschaffen, wenn es um den energetischen Zustand einer Immobilie geht. Nicht zuletzt Fragen nach der Dämmung, der Art zu heizen und der Verglasung von Fenstern spielen bei der energetischen Prüfung der Immobilie eine Rolle. Energieeffizienz wird auch in den nächsten Jahren an Bedeutung im Immobilienmarkt zunehmen.

Was wird der Experte weiter bewerten?

• Die Bausubstanz
• Die Fassade der Immobilie
• Beschaffenheit des Dachstuhls und der Ziegel
• Die Außenfenster der Immobilie
• Kellerräumlichkeiten
• Elektrische Leitungen
• Etwaige Feuchtigkeit
• Belastung des Grundwassers
• Lärmbelästigungen und Umweltfaktoren
• Eventuellen Schädlingsbefall
• Die Geschossdecken
• Die Rechte Dritter

Immobilie bewerten in Berlin und andernorts. Was kostet eine Immobilienbewertung?

Wir von estateMoments in Berlin übernehmen natürlich auch für Sie gerne die realistische und kompetente Immobilienbewertung in Berlin, Brandenburg, Potsdam und Umland. Eine Immobilienbewertung bzw. Marktwerteinschätzung durch uns ist für Sie kostenfrei, da wir in der Regel ausschließlich im Erfolgsfall bei Verkauf der Immobilie vergütet werden. Sprechen Sie uns gerne für ein erstes unverbindliches Gespräch an. Ein guter erster Schritt für eine kompetente Immobilienbewertung.

Hier erhalten Sie weitere Informationen, um eine Immobilienbewertung durch uns vornehmen zu lassen:

Scroll to Top