Der Kauf einer Immobilie oder der Verkauf einer Immobilie ist nun wirklich nichts, was man mal eben nebenbei machen sollte. Es gibt vieles zu beachten und es erscheint nur logisch, dass viele die Immobilien kaufen oder verkaufen möchten, nach einem Top Immobilienmakler suchen, um ihn mit der Angelegenheit zu beauftragen. Mit diesem Ratgeber möchten wir die Suche nach dem besten Immobilienmakler etwas erleichtern.

Der beste Immobilienmakler – Was macht einen guten Makler aus?

Der beste Makler ist zunächst vor allem der beste Immobilienmakler, weil er den lokalen Immobilienmarkt kennt. Dies gilt für Berlin ebenso wie für andere Städte auch. Jeder Immobilienmarkt bringt seine Besonderheiten mit und der beste Immobilienmakler profitiert nicht zuletzt, weil er gut vernetzt ist und die Besonderheiten des jeweiligen Immobilienmarkts kennt.

Woran erkennt man den besten Makler?

Wenn diese Frage so einfach zu beantworten wäre, würde dieser Beitrag weit kürzer ausfallen. Wie erwähnt würden wir stets dazu raten, einen Immobilienmakler auszuwählen, der in der Region verwurzelt ist. Wir von estateMoments behaupten so etwa, dass wir der ideale Ansprechpartner in Berlin, Brandenburg und Umland sind. Zwar sind wir auch andernorts gerne für Sie da, doch ist es die Hauptstadt und das Berliner Umland, wo wir unsere Wurzeln haben.

Referenzen und Auszeichnungen des Makler

Ein guter Makler berät vor allem seine Kunden gut, fair und transparent. Wer Kunden glücklich macht, darf sich auch über positive Bewertungen freuen. Für uns Immobilienmakler sind eben jene Bewertungen und Beurteilungen anderer Kunden das beste Marketing und gewiss sind diese Kundenmeinungen auch ein gutes Qualitätsmerkmal.  Auch Auszeichnungen sind ein gutes Merkmal, wenn es darum geht den besten Immobilienmakler zu finden. Nun wäre es allerdings  nicht fair einen guten Makler in Berlin oder auch woanders allein an den Auszeichnungen und Referenzen fest zu machen. Doch sind entsprechende Signale durchaus ein Qualitätsmerkmal. An dieser Stelle seien zwei unserer Auszeichnungen genannt.

 „Immobilien Scout 24-Premium-Partner“ – Eine Auszeichnung, auf die wir stolz sind!

Das Portal „Immobilien Scout 24.de“ zeichnet einmal im Jahr tatsächlich empfehlenswerte Makler mit dem Siegel „Premium-Partner“ aus. Auch uns wurde jene Auszeichnung verliehen. Langjährige Maklererfahrung, Engagement und hervorragende Kundenbewertungen sind nur einige der Kriterien für diese Auszeichnung und somit sind es auch hier nicht zuletzt die Kundenerfahrungen, die im Vordergrund stehen.

 „BELLEVUE BEST PROPERTY AGENT“ – Ein gutes Zeichen!

Auch von BELLEVUE werden wir nicht selten als „BELLEVUE BEST PROPERTY AGENT“ ausgezeichnet. Hier sind es vor allem die folgenden Kriterien, die bei dieser Beurteilung einfliessen:

  • Marktkenntnis
  • Beratung
  • Angebotsvielfalt
  • Angebotsqualität
  • After-Sales-Service

 

Das Bauchgefühl zählt!

Das Erstgespräch ist uns sehr wichtig, denn hier geht es darum die richtigen Fragen zu stellen, nicht nur um ein Vertrauensverhältnis herzustellen, sondern vielmehr den Wünschen des Kunden gerecht zu werden. Im Erstgespräch sollten Interessent und Makler gut vorbereitet sein, um effizient das maximale Ergebnis zum Wohle des Kunden zu erzielen. Ein guter Immobilienmakler wird wissen, wann er die richtigen Fragen stellt. So ist für uns – nicht zuletzt im Zuge der Immobilienbewertung – wichtig, Einblick in Unterlagen wie Grundriss- und Lagepläne zu erlangen. Ferner werden wir gewiss auch nach der Betriebskostenübersicht, dem Energieausweis oder auch nach der Bausubstanz und der Sanierungshistorie fragen. Antworten auf all jene Fragen und weitere erleichtern und die Arbeit und verschaffen Ihnen maximale Transparenz, wenn beantwortet. Ein guter Makler wird gut zuhören und sich im Erstgespräch auf Sie einstellen.

Nach Referenzen fragen

Es macht nicht nur Sinn, sich bzw. die Immobilie einem Makler anzuvertrauen, der nicht nur den örtlichen Immobilienmarkt kennt, sondern auch über entsprechende Referenzen verfügt. Es lohnt sich einen genauen Blick auf das Immobilienangebot des Maklers zu werfen. Ein guter Makler hat bereits erfolgreich ähnliche Immobilien vermittelt und wird gerne darüber berichten. Fragen Sie uns gerne nach Referenzen, Transparenz ist uns wichtig.